Datenschutzerklärung

LIVE CLUBBING BAND AND DJ

Datenschutzerklärung

Diese Hinweise zum Datenschutz informieren Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Webseite groove-revolution.de.

  1. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist:

Groove Revolution
Peter Salisko
Amberger Str. 46
81679 München
info(at)groove-revolution.de

  1. Betrieb der Webseite

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die auf dieser Webseite abrufbaren Informationen zur Verfügung zu stellen. Soweit Sie auf der Website angebotene Services nutzen (z.B. ein Kontaktformular zur Anforderung von Informationen), verarbeiten wir die dabei eingegebenen Daten nur, um den gewünschten Service zu erbringen.

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anders angegeben, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung jeweils Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung – basierend auf unserem Interesse, Internet-Nutzern diese Website zur Verfügung zu stellen).

  1. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Von Ihnen eingegebene Daten (z.B. im Rahmen des Kontaktformulars) verarbeiten wir, um Ihre jeweilige Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten.

 

Zusätzlich verarbeiten wir automatisch, um Ihnen die Inhalte dieser Webseite anzeigen zu können, folgende Daten:

  • Die Adresse der von Ihnen aufgerufenen Seite unserer Website.
  • Die Adresse der Webseite, die Sie unmittelbar davor besucht haben (der sogenannte „Referrer“).
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs.
  • Die Eigenschaften Ihres Endgeräts, insbesondere das Betriebssystem, der verwendete Browser und die Fenster-Größe Ihres Browsers.
  • Die IP-Adresse Ihres Endgeräts im Internet.

 

  1. Google reCAPTCHA

Wir nutzen den reCAPTCHA Service von Google, welcher unsere Website vor Spam und Missbrauch schützt. Durch den Service wird verhindert, dass automatisierte Software (sogenannte Bots) missbräuchliche Aktivitäten auf unseren Webseiten ausführt, d. h. es wird geprüft, ob die vorgenommenen Eingaben tatsächlich von einem Menschen stammen. Google erhebt dabei folgende Daten:

  • Referrer (Adresse der Seite auf der das Captcha verwendet wird)
  • IP-Adresse des Users
  • Google-Account (sofern der User bei Google angemeldet ist, wird dies erkannt und zugeordnet)
  • Das Eingabeverhalten des Nutzers (z. B. Eingabegeschwindigkeit in die Formularfelder, Reihenfolge der Auswahl der Eingabefelder durch den Nutzer) wird verwendet, um die Mustererkennung bei Google zu verbessern.
  • Browser, Browsergröße und -auflösung, Browser-Plugins, Datum, Spracheinstellung
  • Darstellungsanweisungen (CSS) und Skripte (Javascript) der Internetseite
  • Mouse- bzw. Touch-Events innerhalb der Seite

Google betreibt seine Server in den USA, d.h. in einem Drittland außerhalb der EU. Der reCAPTCHA-Dienst von Google übermittelt Ihre Daten zur Prüfung an diese Server. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Schutzniveau bieten. Google hat sich jedoch dem „EU-U.S. Privacy Shield Framework“ unterworfen, der geeignete und angemessene Garantien bietet. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/welcome

Weitere Informationen zu der Datenschutz-Policy von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Rechtsgrundlage für die in diesem Abschnitt beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf dem Interesse von uns, Fehlfunktionen der Website durch Angriffe und/oder technische Störungen zu verhindern).

 

  1. YouTube Videos

Unsere Webseite blendet Videos von YouTube ein. Betreiber von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, eine Tochtergesellschaft von Google.

Bei der Einbindung von YouTube-Inhalten kommuniziert Ihr Browser mit einem Server von YouTube in den USA, der dabei den entsprechenden Abruf der Inhalte durch Ihren Browser erfassen kann. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. YouTube (als Google-Tochtergesellschaft) hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=de

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen, bevor Sie unsere Website aufrufen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube (als Google-Tochtergesellschaft) unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Rechtsgrundlage für die in diesem Abschnitt beschriebene Einbindung von Inhalten Dritter ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung – basierend auf unserem Interesse, den Nutzern unserer Website auf technisch effiziente Weise attraktive Inhalte präsentieren zu können).

 

  1. Einsatz von Dienstleistern

Für den Betrieb unserer Website beauftragen wir noch weitere externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung (z.B. Hosting-Dienstleister). Soweit erforderlich, verarbeiten diese Dienstleister dabei auch personenbezogene Daten. Die Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt und überwacht. Sie verarbeiten die Daten ausschließlich nach unseren Weisungen.

 

  1. Speicherdauer

Von Ihnen in Kontaktfelder eingegebene Daten werden spätestens nach dem Ablauf eventueller handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen nach 6 Jahren gelöscht. Automatisch erfasste Daten im Sinne von Ziffer werden nach Ihrem Besuch der Webseite wieder gelöscht.

 

  1. Ihre Rechte

Auf Anforderung teilen wir Ihnen mit, ob und welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie haben weiter das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten; Sie können diese Daten an andere Stellen übermitteln oder übermitteln lassen.

Sie haben außerdem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz.

  1. Weitere Fragen?

Für alle Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich gerne an uns unter folgenden Kontaktdaten wenden:

Groove Revolution
Peter Salisko
Amberger Str. 46
81679 München
info(at)groove-revolution.de

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen